"Dee Technik is a Hund!"

ist ein Österreichisches Sprichwort und bedeutet ungefähr dasselbe wie im Deutschen "Der Teufel steckt im Detail" , also absolut treffend für die Produkte der Unterhaltungselektronik.

Logo

Sie fragen sich auch was unter anderem hinter den Begriffen wie HD, HDTV, HD+, DVBT2 steckt beziehungsweise was das in der Praxis für Sie bedeutet? Haben Sie auch "merkwürdige" Verhaltensweisen oder Fehler an Ihren Geräten?

Wir versuchen auf dieser Seite, viele Begrifflichkeiten für Sie nachvollziehbar, transparent und verständlich aufzubereiten.

In welcher Höhe sollte der TV-Bildschirm platziert sein
10.05.2016

die optimale Bildschirm Platzierung

In welcher Höhe sollte der TV-Bildschirm platziert werden?

Wird ein TV-Gerät mit dem dazu gehörigen Standfuß auf einem Tisch- oder Schrank-Mobiliar installiert, so ist die Sichthöhe des Bildschirms nur schwer änderbar.
Lediglich durch einen Wechsel des Möbelstückes lässt sich die optimale Betrachtungshöhe realisieren. Die Installation in Form einer Wandmontage hat somit unter anderem den Vorteil, dass sich der Fernseher in der optimalen Höhe platzieren lässt.
Was ist jedoch die richtige Höhe? Setzen Sie sich an Ihren Lieblingsplatz, sodass Sie Ihr Spiegelbild im TV-Bildschirm sehen können. Die optimale Sichthöhe wird erreicht, wenn sich Ihre Augen bei einem Drittel der Bildschirmhöhe gemessen vom oberen Bildrand befinden. Anders ausgedrückt, ein Drittel des Bildschirms sollte sich über Ihren Augen befinden, und die anderen zwei Drittel darunter.
Die ideale Höhe ist oft viel niedriger, als viele Geräte installiert sind. Dies führt im schlimmsten Fall zu Nackenbeschwerden. Je nach Höhe Ihres Fernsehsessels befindet sich die Augenhöhe ungefähr bei 95cm über dem Boden – also wesentlich niedriger als ein Gemälde.

  Autor:Achim Schultze

Zurück

 Hifi Tage Hamburg

 

internet_world

 

cebit

 

HE_MUNICH

 

Ifa